Filmecho

„Heaven” eröffnet Berlinale 2002

Mit der Weltpremiere von Tom Tykwers "Heaven" werden die 52. Internationalen Filmfestspiele Berlin am 6. Februar 2002 eröffnet. Die Fusion aus Thriller, Lovestory und moralischem Drama mit Cate Blanchett und Giovanni Ribisi in den Hauptrollen...

Verwandte Themen
Berlinale Co-Production Market für Einreichungen geöffnet weiter
DCM koproduziert Film über die Jugend von Astrid Lindgren weiter
ndf sagt „sì” zu Italien weiter
Deutsch-Polnischer Filmfonds fördert Schwentke, Ben-Asher und Panek weiter
Startschuss für Luxembourg@NRW weiter
Eurimages- und Arte-Preise in Rom weiter