Filmecho

Fox zeigt Box-Office-Krallen

Mit einem vorerst geschätzten Einspiel von rund 87 Mio. Dollar legte das Fox-Franchise „X-Men Origins: Wolverine“ zum Start der Sommersaison einen fulminanten Start in den amerikanischen Kinos am letzten Wochenende hin. Er war auf 4 099 Leinwänden...

Verwandte Themen
„Aus dem Nichts“ auf der Oscar-Shortlist weiter
FFF Bayern fördert Pantaleons „Resistance“ mit zwei Mio. Euro weiter
Bob Iger kündigt neue „Star Wars“-Trilogie an weiter
Goldene Nase für den Horrorclown weiter
Han-Solo-Film hat jetzt einen Titel weiter
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter