Filmecho

Tierisches US-Box-Office

Dass Tiere auch im Kino meistens gut “laufen”, machte das amerikanische Box-Office am letzten Wochenende wieder einmal sehr deutlich. Mit vorerst geschätzten rund 29 Mio. Dollar setzte sich Disneys „Beverly Hills Chihuahua“ an die Spitze der Charts....

Verwandte Themen
Bob Iger kündigt neue „Star Wars“-Trilogie an weiter
Disney bleibt relativ stabil weiter
Disney: Interesse an Teilen von Fox? weiter
„Thor“ schwingt den US-Kino-Hammer weiter
Han-Solo-Film hat jetzt einen Titel weiter
Horror-Nachschub in den US-Kinos weiter