Filmecho
Auszeichnungen

„Happy End“ für Österreich beim Oscar?

Geht für Österreich ins Oscar-Rennen: "Happy End". (Foto: X Verleih)

Österreich schickt erneut Regisseur Michael Haneke mit seinem aktuellen Film „Happy End“ ins Oscar-Rennen um den besten nicht englischsprachigen Film. X Verleih wird hierzulande am 12. Oktober die Produktion ins Kino bringen.

Verwandte Themen
Doppeltes Gold bei den Studenten-Oscars weiter
91 und Fatih Akin weiter
Doppelerfolg für deutsche Filmschulen bei den Studenten-Oscars weiter
AusdemNichts
"Aus dem Nichts" geht ins Oscar-Rennen weiter
John Bailey
Oscar-Academy wählt neuen Präsidenten weiter
Emanzipations-Tragikomödie geht für die Schweiz ins Oscar-Rennen weiter