Filmecho

Moore liebt den Kapitalismus

Der US-Starttermin 2. Oktober für Michael Moores nächstes Dokumentarfilmprojekt steht zwar schon seit längerem, der Titel wurde allerdings erst jetzt bekanntgegeben und lautet „Capitalism: A Love Story“. Wie bereits berichtet, nimmt sich das jüngste...

Verwandte Themen
FFF Bayern fördert neue Kinoprojekte weiter
Neuer Preis beim Dok.Fest München weiter
Dokumentarfilme unverzichtbar für die ARD weiter
DOK Leipzig: Premiere für Kurzfilm-Pitch weiter
Junger Dokumentarfilm im SWR weiter
Produzentenallianz erweitert Doku-Vorstand weiter