Filmecho

Andrzej Wajda erhält russischen Orden

Der polnische Regisseur Andrzej Wajda wird für seine Verdienste um die russisch-polnischen Kulturbeziehungen mit dem russischen Freundschaftsorden ausgezeichnet. Das teilte der Kreml in Moskau mit. Der 84-jährige Filmemacher drehte unter anderem...

Verwandte Themen
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
BKM: 2,9 Millionen Euro für Spielfilmprojekte weiter
BKM fördert Spielfilmprojekte mit 3,6 Millionen Euro weiter
Hessische Landesregierung vergibt eine Million an drei Spielfilmprojekte weiter
"Vorstadtweiber" kommen auch ins Kino weiter
„Toni Erdmann“ auch für Filmpreis NRW nominiert weiter