Filmecho
(Foto: Universal)

Weltweiter Hochstart für "Fast & Furious 8"

Mit einem offiziellen Box-Office von global 532 Millionen Dollar ist der achten Folge des Action-Franchise der umsatzträchtigsten Kinostart aller Zeiten gelungen. Der bisherige Rekordhalter war "Star Wars: Das Erwachen der Macht" mit 529 Millionen Dollar.

Verwandte Themen
Han-Solo-Film hat jetzt einen Titel weiter
„Fast & Furious Spin-Off“ kommt 2019 weiter
„Blade Runner 2049“ moderat in den US-Kinos angelaufen weiter
Nächster „Fast & Furious“-Film erst 2020 weiter
US-Charts: Drei für die Eins weiter
„Es“ geht weiter in den US-Kinos … weiter