Filmecho

Vorerst keine Altersfreigaben in China

China führt vorerst keine Altersfreigaben für Kinofilme ein. Die stellvertretende Direktorin des chinesischen Hauptamtes für Radio, Film und Fernsehen (SARFT), Zhao Shi, sagte in Peking, eine Unterteilung von Filmen in "Jugendfrei" und andere...

Verwandte Themen
ORF: Kartenlose Verschlüsselung weiter
Potter-Universum bei Universal weiter
Fernsehstudiobetreiber müssen Bußgelder zahlen weiter
Weitere Details zu DVB-T2 weiter
Karola Bayr neue Leiterin TV Sales bei Constantin weiter
„Anne Will“ punktet für ARD
 und pausiert im Sport-Sommer weiter