Filmecho

Andreas Dresen siegt mit "Halt auf freier Strecke" in Un Certain Regard

Regisseur Andreas Dresen hat bei den Filmfestspielen von Cannes in der Reihe Un Certain Regard mit ?Halt auf freier Strecke? den Preis für den besten Film gewonnen. Ex-aequo wurde Kim-Ki-Duk für ?Arirang? ausgezeichnet. Dresen und sein Produzent...

Verwandte Themen
Kurzfilmtage eröffnen mit Kinderfilmen aus 40 Jahren Festivalgeschichte weiter
Kurzfilmrolle feiert 20. Jubiläum in Cannes weiter
Nominierte für den Shocking Short Award weiter
Neuer Kölner Filmhaus-Verein mit erstem Kurzfilm-Screening weiter
Ausgezeichnetes Kurzes weiter
Kino ohne Barrieren beim Filmfest Dresden weiter