Filmecho
Europäischer Filmpreis

51 Titel auf der EFA-Auswahlliste

EFA30

Die Europäische Filmakademie und EFA Productions haben die Titel der 51 Filme bekanntgegeben, die für eine Nominierung zum Europäischen Filmpreis 2017 empfohlen werden. In den 20 Ländern mit den meisten EFA-Mitgliedern wählten diese jeweils einen nationalen Film direkt in die Auswahl. Um die Liste zu vervollständigen, wählte ein Auswahlkomitee weitere Filme aus.

Die über 3.000 Mitglieder der Europäischen Filmakademie entscheiden in den kommenden Wochen über die Nominierungen in den Kategorien Europäischer Film, Regisseur, Schauspieler und Schauspielerin sowie Drehbuchautor. Alle Nominierungen werden am 4. November beim Europäischen Filmfestival von Sevilla verkündet. Außerdem wählt eine siebenköpfige Jury die Preisträger in den Kategorien Europäische Kamera, Schnitt, Szenenbild, Kostümdesign, Maskenbild, Filmmusik und Tongestaltung. Die festliche Verleihung des 30. Europäischen Filmpreises mit Bekanntgabe der Preisträger findet am 9. Dezember in Berlin statt.

Eine komplette Liste der Preiskategorien finden Sie unter www.europeanfilmawards.eu.

 

 

Verwandte Themen
Nominierungen für Grimme-Preis 2018 weiter
BKM zeichnet Drehbücher aus weiter
"Aus dem Nichts" für Golden Globe nominiert weiter
EFA2017
Europäischer Filmpreis ganz im Zeichen von "The Square" weiter
Europäischer Koproduktionspreis für Cedomir Kolar weiter
Erste Gewinner des Europäischen Filmpreises stehen fest weiter