Filmecho

Global mehr 3D, weniger Besucher

Einer weltweiten Box Office-Analyse von "Screen International" zufolge sind die Kinoeinnahmen im zweiten Quartal 2010 dank der 3D-Filme weltweit um 11 Prozent gestiegen. Das Besucheraufkommen hingegen verzeichnete mit knapp drei Prozent eine...

Verwandte Themen
Horror-Nachschub in den US-Kinos weiter
1D weniger zu Weihnachten weiter
Kinoabrechnung auf Chinesisch weiter
DOK Leipzig: Premiere für Kurzfilm-Pitch weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Fix&Foxi bekommen eine eigene Briefmarke weiter