Filmecho

Global mehr 3D, weniger Besucher

Einer weltweiten Box Office-Analyse von "Screen International" zufolge sind die Kinoeinnahmen im zweiten Quartal 2010 dank der 3D-Filme weltweit um 11 Prozent gestiegen. Das Besucheraufkommen hingegen verzeichnete mit knapp drei Prozent eine...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
Endspurt für Internationales Trickfilm Festival Stuttgart weiter
ITFS und Studio 100 suchen Animations-Talente weiter
„Thor“ schwingt den US-Kino-Hammer weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
CineStar und RealD verlängern 3D-Deal weiter