Filmecho

Indien im Fokus der Open Doors 2011 von Locarno

Der nächste Koproduktions-Workshop Open Doors des Filmfestivals von Locarno (3. bis 13. August 2011) wendet sich Indien zu. Dies verkündeten Olivier Pere, der künstlerische Leiter des Festivals, und Nadia Dresti, verantwortlich für das Industry...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
Europäischer Koproduktionspreis für Cedomir Kolar weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
ARD Degeto erstmals Koproduzent bei „Maria Wern“ weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter