Filmecho

MGM-Kontakt zu Kaufinteressenten?

Nach einem Bericht von ?Reuters? hat das Filmstudio MGM offenbar Kontakt zu Kaufinteressenten aufgenommen und Unterlagen an rund 20 Adressen verschickt. Unter den Empfängern der Geheimhaltungsabkommen seien auch die Medienkonzerne Time Warner und...

Verwandte Themen
So macht Box-Office Spaß! weiter
Drehstart für „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter
Plakat zu "Bullyparade – Der Film" ist da! weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter
Sony mit halbiertem Gewinn weiter