Filmecho

Hobbit bleibt in Neuseeland

Tausende von Neuseeländern waren auf die Straße gegangen, um für den Verbleib der Dreharbeiten zur Tolkien-Verfilmung ?Der kleine Hobbit? von Peter Jackson im eigenen Land zu demonstrieren. Und Neuseelands Premierminister John Key samt seines...

Verwandte Themen
FFF Bayern fördert Pantaleons „Resistance“ mit zwei Mio. Euro weiter
Goldene Nase für den Horrorclown weiter
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter
„High Society“ ganz oben weiter
So macht Box-Office Spaß! weiter
Drehstart für „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter