Filmecho

VoD-3D auch bei italienischer Mediaset

Schon in Kürze, ab dem 1. Oktober, bietet der Mediaset-Konzern von Silvio Berlusconi auch in Italien einen neuen Abrufdienst (VoD) mit 3D-Filmen an. Die Premium-Kunden benötigen einen speziellen 3D-Fernseher, einen HD-Decoder und eine Spezialbrille....

Verwandte Themen
Kinopolis und RealD verlängern 3D-Vereinbarung weiter
Blockbuster-Wochenende bei Vodafone weiter
Laser-Premiere im Bergischen Land weiter
Disney und Vodafone verstärken VoD-Partnerschaft weiter
Wächst der Filmkuchen durch VoD? weiter
Chinesischer Partner für Pantaflix? weiter