Filmecho

„Lord of the Dance 3D“ tanzt bei Rekord

Der Berliner Rekord-Film-Vertrieb (Wolfgang Schmidt-Dahlberg) wird für Supervision Media den Film ?Lord of the Dance in 3D? am 9. Juni in die deutschen, österreichischen und schweizerischen Kinos bringen. Für Österreich konnte als Partner die...

Verwandte Themen
Kinopolis und RealD verlängern 3D-Vereinbarung weiter
Laser-Premiere im Bergischen Land weiter
Wettbewerb für Animago Award weiter
Thomas Menne vertritt RealD im deutschsprachigen Europa weiter
Webers Deluxe-Konzept auch in Erlangen weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter