Filmecho

AAM-Deal mit Sony

Nach den Partnerschaften mit den drei Hollywoodstudios Fox, Universal und Paramount hat die britische Firma Arts Alliance Media (AAM) einen weiteren nicht-exklusiven Vertrag mit Sony Pictures Releasing International geschlossen. Er sieht vor, die...

Verwandte Themen
Die schönsten "Baywatch"-Kinodekos weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Cruise bestätigt "Top Gun"-Fortsetzung weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter
Sony mit halbiertem Gewinn weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter