Filmecho

Drehstart für „Das Schweigen“ in Erfurt

Fünf Tage im Sommer 2009, irgendwo am Rand einer deutschen Stadt. Hinter den Türen idyllischer Einfamilienhäuser zerbricht die heile Welt. Die 13-jährige Sinikka verschwindet an der gleichen Stelle, an der bereits vor 23 Jahren ein junges Mädchen...

Verwandte Themen
ARD Degeto erstmals Koproduzent bei „Maria Wern“ weiter
Korrektur zur Programmliste der Filmkunstmesse Leipzig weiter
Telekom produziert erste eigene Serie für EntertainTV weiter
eOne gründet deutschen Verleih weiter
Weltkindertag im Kino mit „Amelie“ weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter