Filmecho

Drehschluss für norddeutsche Piraten

Nach 40 Drehtagen endeten bei Nyköbing in Dänemark die Dreharbeiten zu "Zwölf Meter ohne Kopf" (Regie: Sven Taddicken), einer leichtfüßigen Neu-Fassung des Mythos von Klaus Störtebeker und seinem besten Freund Gödeke Michels. Vorher wurden in...

Verwandte Themen
„Aus dem Nichts“ auf der Oscar-Shortlist weiter
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
FFF Bayern fördert Pantaleons „Resistance“ mit zwei Mio. Euro weiter
Europäischer Koproduktionspreis für Cedomir Kolar weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Goldene Nase für den Horrorclown weiter