Filmecho

Filmpreise des Kinemathekenverbundes

Einer der ersten Preise des Kinemathekenverbundes, überreicht vom Vorsitzenden Rainer Rother, ging an das Filmmuseum München und Stefan Drößler.
Einer der ersten Preise des Kinemathekenverbundes, überreicht vom Vorsitzenden Rainer Rother, ging an das Filmmuseum München und Stefan Drößler.

Der Kinemathekenverbund hat am 11. Juni im feierlichen Rahmen während des zweitägigen Kolloquiums der Deutschen Kinemathek mit dem Titel ?Gefährliches Kino? Filme im Konflikt mit Gesetz, Geld und Gesellschaft? zum elften Mal im Filmhaus am Potsdamer...

Verwandte Themen
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Dokumentarfilme unverzichtbar für die ARD weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
DOK Leipzig: Premiere für Kurzfilm-Pitch weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Junger Dokumentarfilm im SWR weiter