Filmecho

Christie eröffnet neue Produktionsstätte in China

Die Firma Christie hat eine Produktionsstätte in der chinesischen Stadt Shenzhen eröffnet. Damit reagiert das Unternehmen auf die wachsende internationale Nachfrage nach digitalen Kinoprojektoren für 2D- und 3D-Vorführungen. Die neue...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
CineStar und RealD verlängern 3D-Deal weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
1D weniger zu Weihnachten weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter