Filmecho

Tarifverhandlungen zwischen ver.di und HDF Kino vertagt

Am 19. April haben die Tarifverhandlungen zwischen HDF Kino und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) für die rund 6 000 Beschäftigten bei tarifgebundenen Kinos begonnen. Ver.di fordert laut Verhandlungsführer Matthias von Fintel dabei...

Verwandte Themen
„All You need is Lav“ oder wie Grandfilm den nächsten Kinofilm auswertet weiter
KINO2018
KINO 2018: Neues Corporate Design, neue Programmstruktur weiter
FFA fördert Kinos mit 4,4 Millionen Euro weiter
BKM-Förderung für Verleihvorhaben weiter
SchulKinoWoche MV wieder ein voller Erfolg weiter
Ausgezeichnete Kinos in NRW weiter