Filmecho

Kinopreis Schleswig-Holstein verschoben

Angesichts der gleichzeitig zur Bundestagswahl stattfindenden Landtagswahl in Schleswig-Holstein (27. September) ist die ehemals für den 22. September angekündigte und erstmalige Vergabe des Kinopreises Schleswig-Holstein verschoben worden. Neuer...

Verwandte Themen
Akin dominiert weiterhin Arthouse-Charts weiter
Beständig „Aus dem Nichts“ weiter
Wisotzky
Constantin Film und Doron Wisotzky vereinbaren Zusammenarbeit weiter
MFG fördert Verleih/Vertrieb mit 250.000 Euro weiter
„Aus dem Nichts“ auf die Eins weiter
FFA fördert Verleih und Video mit 3,4 Mio. Euro weiter