Filmecho

Besucher-Thron für „Eat, Pray, Love“ im deutschen Box-Office

Mit vorerst erfassten rund 226 000 Besuchern setzte sich der Neueinsteiger ?Eat, Pray, Love? am letzten Wochenende an die Spitze des deutschen Box-Office. Der Sony-Film kam auf einen Locationschnitt von 478. Nach Umsatz gerechnet behielt ?Resident...

Verwandte Themen
Drehstart für „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter
Plakat zu "Bullyparade – Der Film" ist da! weiter
"Alien" beißt sich an US-Spitze weiter
US-Charts weiter im Zeichen der Guardians weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter