Filmecho

Es bleibt und wird „Sommer“ im deutschen Box-Office

Mit vorerst geschätzten rund 126 000 Besuchern blieb „Sommer“ auch in der zweiten Spielwoche an der Spitze des deutschen Box-Office. Bester Neueinsteiger auf Rang zwei war „Ein Schatz zum Verlieben“ (Warner Bros.), der zumindest nach Umsatz die Nase...

Verwandte Themen
FFF Bayern fördert Pantaleons „Resistance“ mit zwei Mio. Euro weiter
„Thor“ schwingt den US-Kino-Hammer weiter
Goldene Nase für den Horrorclown weiter
Horror-Nachschub in den US-Kinos weiter
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter
Kinoabrechnung auf Chinesisch weiter