Filmecho

Es bleibt und wird „Sommer“ im deutschen Box-Office

Mit vorerst geschätzten rund 126 000 Besuchern blieb „Sommer“ auch in der zweiten Spielwoche an der Spitze des deutschen Box-Office. Bester Neueinsteiger auf Rang zwei war „Ein Schatz zum Verlieben“ (Warner Bros.), der zumindest nach Umsatz die Nase...

Verwandte Themen
Drehstart für „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter
Plakat zu "Bullyparade – Der Film" ist da! weiter
"Alien" beißt sich an US-Spitze weiter
US-Charts weiter im Zeichen der Guardians weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter