Filmecho
Filmverleih

Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung

Mit Beginn der ersten Spielwoche ab 5. Januar 2017 wird die bestehende Vertriebsvereinbarung zwischen Movienet Film und 24 Bilder Filmagentur einvernehmlich im neuen Jahr aufgehoben.

Verwandte Themen
Fox übernimmt Kinovertrieb für eOne-Filme weiter
Wisotzky
Constantin Film und Doron Wisotzky vereinbaren Zusammenarbeit weiter
MFG fördert Verleih/Vertrieb mit 250.000 Euro weiter
FFA fördert Verleih und Video mit 3,4 Mio. Euro weiter
„All You need is Lav“ oder wie Grandfilm den nächsten Kinofilm auswertet weiter
Danni Lowinski auf amerikanisch weiter