Filmecho
Box-Office Deutschland

Ein fesselndes Box-Office-Ergebnis

Deutschlandflagge

"Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" hat wortwörtlich zugeschlagen: Laut vorläufigen Rentrak-Zahlen kamen für den zweiten Teil der Bestseller-Verfilmung aus dem Hause UPI insgesamt 845.000 Zuschauer und bei 720 erfassten Kopien ein bemerkenswerter Schnitt von 1.174 zusammen.

Verwandte Themen
Eine Box-Office-Sache der „Kingsman“ weiter
Wieder Blumen für das Arthouse weiter
„High Society“ ganz oben weiter
Arthouse – Sowas von beständig weiter
Die Parade von Bully geht weiter weiter
"Magical Mystery" für das Arthouse weiter