Filmecho
Arthouse

„Paris kann warten“ – und zwar weiter an der Spitze

„Völlig ungefährdet“, so die AG Kino – Gilde, behauptete „Paris kann warten“ am vergangenen Wochenende die Spitzenposition in den Arthouse-Charts und bescherte damit Tobis Film zum zweiten Mal eine Nummer 1.

Verwandte Themen
Goldenes Arthouse-Comeback von „Aus dem Nichts“ weiter
Arthouse am meisten im „La La Land“ weiter
Arthouse-Liebe zu „Vincent“ ungebrochen weiter
Arthouse-Publikum liebt Vincent weiter
„Aus dem Nichts“ bleibt im Arthouse top weiter
Bundesverdienstkreuz für Detlef Rossmann weiter