Filmecho

Letzte Klappe: Was weg is, is weg

Am 25. Juni fiel die letzte Klappe zu "Was weg is, is weg". Nach ihrem Ausflug in die 80er Jahre kehren Regisseur Christian Lerch und sein Team ins Jetzt zurück und stellen neben kleinen modischen Unterschieden auch viele, insbesondere...

Verwandte Themen
Marcus H. Rosenmüller dreht neuen „besonderen Kinderfilm“ weiter
Olympische Winterspiele – keine direkte Kinokonkurrenz weiter
Quote in Serie – was sonst! weiter
ZDF-Drama am Montagabend vorn weiter
(Un)menschliches aus der Hauptstadt weiter
Filmstoffe für MDM-Pilot gesucht weiter