Filmecho

„Die große Stille“ zahlt sich aus

Mit einem symbolischen Scheck in Höhe von 102 258 Euro zahlt Filmemacher Philip Gröning während der Berlinale die komplette Förderung zurück, mit der die Filmstiftung NRW die Produktion seines erfolgreichen Dokumentarfilms „Die große Stille"...

Verwandte Themen
DOK Leipzig: Premiere für Kurzfilm-Pitch weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Junger Dokumentarfilm im SWR weiter
Berlinale Co-Production Market für Einreichungen geöffnet weiter
Speck
Berlinale: Wieland Speck übergibt nach 25 Jahren die Panorama-Leitung weiter
Produzentenallianz erweitert Doku-Vorstand weiter