Filmecho

FFA gibt Referenzmittel für Produktion frei

FFA-Vorstand Peter Dinges hat auf der derzeit laufenden Medienwoche Berlin angekündigt, dass die bisher ?blockierten? Referenzmittel für die Produktion am heutigen Montag und morgigen Dienstag an die Produzenten ausgezahlt werden. Mehr dazu in der...

Verwandte Themen
FFA fördert Kinos mit 4,4 Millionen Euro weiter
FFA legt neuen Kino-Fördermaßstab fest weiter
Kindertiger ist „Auf Augenhöhe“ weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
FFA
FFA vergibt rund 1,3 Millionen Euro für Produktions- und Drehbuchförderung weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter