Filmecho

Eurimages: 4,85 Mio. Euro für 14 Koproduktionen

Bei der 120. Eurimages-Sitzung im schwedischen Gotland wurden 14 europäische Koproduktionen in Höhe von insgesamt 4.850.000 Euro gefördert. Unter den Bewilligungen waren vier Projekte, die mit deutscher Beteiligung realisiert werden. Es handelt sich...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
Europäischer Koproduktionspreis für Cedomir Kolar weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
ARD Degeto erstmals Koproduzent bei „Maria Wern“ weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter