Filmecho
Länderförderung

FFF Bayern fördert neue Kinoprojekte

Der Vergabeausschuss des FFF Bayern hat in der letzten Sitzung dieses Jahres insgesamt 21 Projekte mit 1,31 Mio. Euro unterstützt. Die höchste Einzelförderung in der Sparte für die Produktion Kinofilm ging mit 150.000 Euro an die Coming-of-Age-Geschichte „Golden Twenties“ von Autorin und Regisseurin Sophie Kluge.

Verwandte Themen
Filmstoffe für MDM-Pilot gesucht weiter
Weihnachten beim Medienboard weiter
Kinoinvestitionsförderung für Hessen? weiter
Neuer Preis beim Dok.Fest München weiter
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
MFG fördert Verleih/Vertrieb mit 250.000 Euro weiter