Filmecho

Nazis auf dem Mond

Im Januar 2010 sollen die Dreharbeiten für die schwarze Scifi-Komödie „Iron Sky“ des finnischen Regisseurs Timo Vuorensola beginnen. Der mit 4,2 Millionen Euro budgetierte Film handelt von Nazis auf der dunklen Seite des Mondes, die eine Expedition...

Verwandte Themen
Carl Laemmle Produzentenpreis für Regina Ziegler weiter
NRW setzt wieder auf Stärkung der Film- und Medienstiftung weiter
M4e übernimmt „Mia and me“ weiter
Nominierungen für Thomas Strittmatter Preis weiter
Das Kuratorium fördert weiter
Bayern fördert CIA-Thriller mit zwei Millionen Euro weiter