Filmecho

Sinnsuche und Lebensglück

Das Gremium 1 der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, zuständig für Filme mit Herstellungskosten über 800 000 Euro, hat Anfang Juni Fördermittel in Höhe von insgesamt 3,175 Mio. Euro vergeben. Dabei werden u. a. im Rahmen der...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
Europäischer Koproduktionspreis für Cedomir Kolar weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
ARD Degeto erstmals Koproduzent bei „Maria Wern“ weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter