Filmecho

Storz dreht „Die Frau, die im Wald verschwand“

Oliver Storz („Im Schatten der Macht“) beschäftigt sich auch in seinem neuen Film mit deutscher Nachkriegsgeschichte: Bis zum 21. November setzt der Regisseur und Autor in Gifhorn sowie in Schwäbisch-Hall, Leutkirch, Schwäbisch-Gmünd und Stuttgart...

Verwandte Themen
Drehort des Jahres 2017 in Bayern gesucht weiter
"Crash“ in Magdeburg weiter
„Aktenzeichen XY“ löst die Quotenfrage weiter
Dating kann tödlich sein weiter
„Affentheater“ in Münster weiter
Drehstart für neuen RBB-„Polizeiruf 110“ weiter