Filmecho

Storz dreht „Die Frau, die im Wald verschwand“

Oliver Storz („Im Schatten der Macht“) beschäftigt sich auch in seinem neuen Film mit deutscher Nachkriegsgeschichte: Bis zum 21. November setzt der Regisseur und Autor in Gifhorn sowie in Schwäbisch-Hall, Leutkirch, Schwäbisch-Gmünd und Stuttgart...

Verwandte Themen
TV-Ehrenpreis für Thomas Gottschalk weiter
Schöne Bescherung mit „Hubert und Staller“ weiter
Nominierungen für Thomas Strittmatter Preis weiter
„Geschenkt“ für den FilmMittwoch im Ersten weiter
„Tannbach“ bleibt im TV-Fokus weiter
Bayern fördert CIA-Thriller mit zwei Millionen Euro weiter