Filmecho
Bundesförderung

FFA hebt ab mit Michael Bully Herbig

Die FFA-Kommission für Produktions- und Drehbuchförderung hat in der fünften Sitzung des Jahres insgesamt 3,1 Millionen Euro an Produktions- und Drehbuchförderung vergeben. Der größte Teil (rund 2,9 Millionen Euro) fließt in die Produktionsförderung von acht Kinoprojekten.

Verwandte Themen
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
Dritter Baumi Award ausgeschrieben weiter
Turnaround mit schönem Plus – das Kinohalbjahr 2017 weiter
Creative Europe Media spielt mit weiter
MFG schreibt wieder Drehbuchpreis aus weiter