Filmecho
Auszeichnungen

Hamburger Produzentenpreis für Deutsche Fernsehproduktionen vergeben

"Meine fremde Freundin" mit Ursula Strauss, Valerie Niehaus und Hannes Jaenicke. (Foto: Polyphon/NDR)

Hubertus Meyer-Burckhardt und Christoph Bicker erhalten für den NDR-Film „Meine fremde Freundin“ den diesjährigen Hamburger Produzentenpreis (25.000 Euro), der heute auf dem Filmfest Hamburg vergeben wurde. Die Produktion wurde von der Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft realisiert.

Verwandte Themen
"Crash“ in Magdeburg weiter
„Aktenzeichen XY“ löst die Quotenfrage weiter
Dating kann tödlich sein weiter
„Affentheater“ in Münster weiter
Drehstart für neuen RBB-„Polizeiruf 110“ weiter
Bauern finden auch die Quote weiter