Filmecho
Auszeichnungen

Hamburger Produzentenpreis für Deutsche Fernsehproduktionen vergeben

"Meine fremde Freundin" mit Ursula Strauss, Valerie Niehaus und Hannes Jaenicke. (Foto: Polyphon/NDR)

Hubertus Meyer-Burckhardt und Christoph Bicker erhalten für den NDR-Film „Meine fremde Freundin“ den diesjährigen Hamburger Produzentenpreis (25.000 Euro), der heute auf dem Filmfest Hamburg vergeben wurde. Die Produktion wurde von der Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft realisiert.

Verwandte Themen
Nominierungen für Grimme-Preis 2018 weiter
TV-Ehrenpreis für Thomas Gottschalk weiter
Schöne Bescherung mit „Hubert und Staller“ weiter
Schweizer Fernsehfilmpreis auf den Solothurner Filmtagen weiter
Nominierungen für Thomas Strittmatter Preis weiter
Publikumspreis beim Bayerischen Filmpreis für „Fack Ju Göhte 3“ weiter