Filmecho
Nachwuchspreis

First Steps verleiht erstmals Götz-George-Nachwuchspreis

First Steps – Der Deutsche Nachwuchspreis wird bei der Verleihung der diesjährigen Awards am 18. September im Berliner Stage Theater des Westens erstmals den Götz George-Nachwuchspreis an eine junge Schauspielerin oder einen jungen Schauspieler aus einem der eingereichten Spielfilme vergeben. Ausgestattet von der Götz George Stiftung ist der Preis mit 10.000 Euro dotiert.

In die Auswahl kommen SchauspielerInnen, die durch ihre besondere Leistung in einem Abschlussfilm auffallen. Über die Nominierungen und Preisträger entscheidet die Spielfilmjury. Wie in allen Kategorien der First Steps Awards soll die Auszeichnung auf noch weitgehend unbekannte Nachwuchstalente aufmerksam machen und sie zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn unterstützen. Ihre Mitarbeit trägt wesentlich zu Wirkung und Erfolg von Abschlussfilmen bei. Umgekehrt eröffnen diese im studentischen Umfeld entstehenden Filme aber auch den jungen DarstellerInnen oft die erste Möglichkeit, ihr Können in einer größeren Rolle zu entfalten.

Marika George, Götz George Stiftung: „Die Götz George Stiftung wird weiterführen, was Götz George zu Lebzeiten so wichtig war: die Unterstützung von Schauspielerinnen und Schauspielern und Hilfestellung in künstlerischen, beruflichen wie sozialen Belangen. Besonders ältere Künstler berührten seine Aufmerksamkeit. Ihnen gilt in erster Linie die Stiftungsarbeit. Gleichwohl arbeitete Götz George immer wieder voller Neugier mit jungen Filmemachern, jungen Kolleginnen und Kollegen und war beeindruckt von deren Talent.“

Die First Steps Awards in Höhe von insgesamt 112.000 Euro werden von vier Jurys in neun Kategorien vergeben: Drei Preise in Höhe von 10.000 Euro sowie 15.000 und 25.000 Euro gehen an kurze, mittellange und abendfüllende Spielfilme. Der Dokumentarfilmpreis ist mit 12.000 Euro verbunden. Der Commercial Award für Werbefilme, der No Fear Award für Produktionsabschlüsse und der Michael-Ballhaus-Preis für Kameraabsolvent/innen sind mit jeweils 10.000 Euro dotiert.

Verwandte Themen
Europäischer Koproduktionspreis für Cedomir Kolar weiter
Kindertiger ist „Auf Augenhöhe“ weiter
Emmi und Emo verliehen weiter
Hessische Film- und Kinopreise vergeben weiter
Hamburger Produzentenpreis für Deutsche Fernsehproduktionen vergeben weiter
91 und Fatih Akin weiter