Filmecho

1,72 Mio. Euro für Deutsch-Französisches

Die Deutsch-Französische Förderkommission hat in ihrer Sitzung am 12. Juni in Paris sechs Projekte mit insgesamt 1,720 Mio. Euro gefördert. Im Einzelnen sind dies: „Die Schlafkrankeit“ von Ulrich Köhler (deutscher Produzent: Komplizen Film, München;...

Verwandte Themen
Alpen Dating für den Nachwuchs weiter
Ehren-Schauspielerpreis an Hanna Schygulla weiter
MFG schreibt wieder Drehbuchpreis aus weiter
FFA
FFA vergibt rund 3,5 Millionen Euro für zwölf Kinoproduktionen weiter
Eike_Wolf
Studio Babelsberg: Eike Wolf übernimmt Leitung weiter
25kmh
"25 KM/H": Drehstart für neue Komödie weiter