Filmecho

1,72 Mio. Euro für Deutsch-Französisches

Die Deutsch-Französische Förderkommission hat in ihrer Sitzung am 12. Juni in Paris sechs Projekte mit insgesamt 1,720 Mio. Euro gefördert. Im Einzelnen sind dies: „Die Schlafkrankeit“ von Ulrich Köhler (deutscher Produzent: Komplizen Film, München;...

Verwandte Themen
Carl Laemmle Produzentenpreis für Regina Ziegler weiter
NRW setzt wieder auf Stärkung der Film- und Medienstiftung weiter
M4e übernimmt „Mia and me“ weiter
Nominierungen für Thomas Strittmatter Preis weiter
Das Kuratorium fördert weiter
Bayern fördert CIA-Thriller mit zwei Millionen Euro weiter