Filmecho

Neuer Davaa-Film abgedreht

Am 14. August wurden die Dreharbeiten zu Byambasuen Davaas neuem Kinodokumentarfilm „Die zwei Pferde des Dschingis Khan“ in der Mongolei beendet. Nach „Die Höhle des gelben Hundes“ und „Die Geschichte vom weinenden Kamel“ erzählt die international...

Verwandte Themen
Führungswechsel bei Polyband weiter
Wisotzky
Constantin Film und Doron Wisotzky vereinbaren Zusammenarbeit weiter
ARRI in Paris weiter
MFG fördert Verleih/Vertrieb mit 250.000 Euro weiter
FFA fördert Verleih und Video mit 3,4 Mio. Euro weiter
„All You need is Lav“ oder wie Grandfilm den nächsten Kinofilm auswertet weiter