Filmecho

FFHSH fördert mit 2,7 Mio. Euro

Das Gremium 1 der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH), zuständig für Filme mit Herstellungskosten über 800 000 Euro, hat in dieser Woche insgesamt rund 2,7 Mio. Euro an Fördermitteln vergeben. Neben der komödiantischen Verfilmung des...

Verwandte Themen
Filmstoffe für MDM-Pilot gesucht weiter
Weihnachten beim Medienboard weiter
Kinoinvestitionsförderung für Hessen? weiter
Sat.1 geht aufs Gas weiter
FFF Bayern fördert neue Kinoprojekte weiter
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter