Filmecho

Kabelkonzern Primacom droht das Aus

Aktuell fällig gestellte Forderungen in Höhe von 29,2 Mio. Euro durch die Kreditgeber setzen dem Kabelkonzern Primacom derzeit mächtig zu und führen zur Zahlungsunfähigkeit der Holding. Sollten die Kreditgeber nach Angaben von Primacom ihre Haltung...

Verwandte Themen
Aus für Fortissimo Films weiter
Insolvenzverfahren für Cinemedia eröffnet weiter
A Company verlässt Insolvenzplanverfahren weiter
Rapidshare
Rapidshare geht vom Netz weiter
Weitere 250 Millionen Euro für Kirch-Gläubiger weiter
Filmrolle
Hollywood will Kodak weiter unterstützen weiter