Filmecho

M4e vermarktet Kikaninchen

Das Grünwalder Brand Management und Medienunternehmen m4e AG übernimmt ab sofort die exklusive Lizenzvermarktung der neuen Ki.Ka-Vorschulmarke Kikaninchen. Der Auftrag bezieht sich auf das deutschsprachige Europa und umfasst neben dem klassischen...

Verwandte Themen
ORF: Kartenlose Verschlüsselung weiter
Potter-Universum bei Universal weiter
Fernsehstudiobetreiber müssen Bußgelder zahlen weiter
Weitere Details zu DVB-T2 weiter
Karola Bayr neue Leiterin TV Sales bei Constantin weiter
„Anne Will“ punktet für ARD
 und pausiert im Sport-Sommer weiter