Filmecho
TV-Krimi

Max Färberböck dreht vierten Franken-„Tatort“

Max Färberböck. (Foto: BR/Christian Hartmann)

Unter der Regie von Max Färberböck („Tatort: Der Himmel ist ein Platz auf Erden“, „Bella Block“, „Sau Nummer vier“) haben am 5. September in Nürnberg und Umgebung die Dreharbeiten zum vierten „Tatort“ aus Franken mit dem Arbeitstitel „Ich töte niemand“ begonnen.

Verwandte Themen
ARD Degeto erstmals Koproduzent bei „Maria Wern“ weiter
Von Wahlen und Siegern weiter
NDR schließt Beitragsperiode und das Jahr 2016 positiv ab weiter
Dritter „Diplomatin“-Film mit Natalie Wörner abgedreht weiter
Quizfrage: Wer holte die höchste Quote? weiter
Crime Time zur Primetime weiter