Filmecho
TV-Krimi

Max Färberböck dreht vierten Franken-„Tatort“

Max Färberböck. (Foto: BR/Christian Hartmann)

Unter der Regie von Max Färberböck („Tatort: Der Himmel ist ein Platz auf Erden“, „Bella Block“, „Sau Nummer vier“) haben am 5. September in Nürnberg und Umgebung die Dreharbeiten zum vierten „Tatort“ aus Franken mit dem Arbeitstitel „Ich töte niemand“ begonnen.

Verwandte Themen
Drehort des Jahres 2017 in Bayern gesucht weiter
"Crash“ in Magdeburg weiter
„Aktenzeichen XY“ löst die Quotenfrage weiter
Dating kann tödlich sein weiter
„Affentheater“ in Münster weiter
Drehstart für neuen RBB-„Polizeiruf 110“ weiter