Filmecho

Gema gegen YouTube

Nicht nur Unternehmen aus dem Filmbereich blicken kritisch auf das Video-Portal YouTube und auf Urheberrechtsverletzungen auf der Plattform. Jetzt macht auch die Gema und sieben weitere Musikautorengesellschaften gegen YouTube vor Gerichten mobil. ...

Verwandte Themen
BGH erleichtert Strafverfolgung bei illegalem Filesharing weiter
Bundesnetzagentur reagiert auf OVG-Beschluss zur Vorratsdatenspeicherung weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Urheberrecht
Bundestag stärkt Verhandlungsposition von Urhebern und Künstlern weiter
GEMA und YouTube schließen Lizenzvertrag weiter
SPIO-Kritik am EU-Copyright-Paket weiter