Filmecho
Digitales Fernsehen

Weitere Details zu DVB-T2

Media Broadcast hat weitere Details zum DVB-T2 HD Angebot bekanntgegeben: Ab 29. März 2017 wird das digitale Antennen-Fernsehen vollständig auf den neuen Standard umgestellt, mit dem neben rund 20 öffentlich-rechtlichen Sendern in HD, über freenet TV zusätzlich auch 20 Privatsender in HD empfangen werden können.

Verwandte Themen
Startschuss für DVB-T2 HD und Freenet TV in Berlin weiter
Countdown für DVB-T2 HD weiter
ORF: Kartenlose Verschlüsselung weiter
Potter-Universum bei Universal weiter
Fernsehstudiobetreiber müssen Bußgelder zahlen weiter
Karola Bayr neue Leiterin TV Sales bei Constantin weiter