Filmecho

Premiere mit ausgeglichenem 3. Quartal

Die Premiere AG hat im 3. Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum den Umsatz um acht Prozent auf 247,5 Mio. Euro gesteigert. Die operativen Kosten wuchsen dabei leicht auf 225,5 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen...

Verwandte Themen
Janz im Himmel weiter
(Un)menschliches aus der Hauptstadt weiter
ARD setzte „alles auf eine Karte“ weiter
RBB will für 2018 auf Rücklage zugreifen weiter
Sat.1 geht aufs Gas weiter
Quote in Serie weiter