Filmecho

Schweighöfer spielt Reich-Ranicki

Geboren in Polen, Abitur in Berlin, Deportation ins Warschauer Ghetto, Flucht in den polnischen Untergrund und schließlich in den 50er Jahren die Übersiedlung in die BRD: Das Leben des 1920 geborenen Marcel Reich-Ranicki ist reich an schicksalhaften...

Verwandte Themen
Arte begleitet Europäisches Kulturerbejahr 2018 weiter
Alles Köln – oder was? weiter
TV-Nutzungsdaten wieder verfügbar weiter
Drehstart für neuen Berliner „Tatort“ weiter
Goldene Kamera sucht besten TV-Film weiter
Nominierungen für Grimme-Preis 2018 weiter