Filmecho

DirectTV produziert erste exklusive 3D-TV-Serie

Der US-Satellitenriese DirecTV produziert erstmals in Eigenregie eine Fernsehserie im 3D-Format, um sie den knapp 19 Millionen Abonnenten in Nordamerika exklusiv anzubieten. Um die Umsetzung kümmere sich das Studio Union Square Agency, teilten die...

Verwandte Themen
„Babylon Berlin“ auf Sky hervorragend gestartet weiter
Pantaflix kann weiter wachsen weiter
1D weniger zu Weihnachten weiter
„Der Lack ist ab“ – die Vierte weiter
Telekom produziert erste eigene Serie für EntertainTV weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter